Lasertherapie

YAG-Laser

 

Der YAG-Laser ist ein Speziallaser zur Behandlung des Nachstars nach einer Grauer-Star Operation und zur Vorbeugung eines Glaukomanfalls (Grüner Star).

 

Innerhalb der ersten Monate oder Jahre nach einer Grauer-Star-Operation (Kataraktoperation) kann es zu einer erneuten Eintrübung der Sicht kommen. Dieser sogenannte „Nachstar“ wird durch eine Eintrübung der Hinterseite des Kapselsacks verursacht, in dem sich die Linse befindet. Mittels YAG-Laser kann der Nachstar problemlos behandelt und entfernt werden (Kapsulotomie).

 

Die Behandlung mit dem Laser kann auch einen drohenden Glaukomanfall abwenden. Wenn die Flüssigkeit des Augeninneren, das Kammerwasser, aufgrund einer Verengung zwischen Iris und Hornhaut schlecht abfließt, kann es durch eine Erweiterung der Pupille, z. B. in der Dämmerung und nachts, zu einer vollständigen Blockierung des Kammerwasserabflusses kommen. Der Augeninnendruck steigt dadurch enorm und schmerzhaft an.

Durch eine sogenannte Iridotomie mit dem YAG-Laser kann diesem Zustand vorgebeugt werden. Hierzu wird eine kleine Öffnung in der Iris (Regenbogenhaut erzeugt, die für eine bessere Zirkulation sorgt und so einen ungehinderten Abfluss des Kammerwassers ermöglicht.

 

 

 

SLT (Selektive Laser Trabekuloplastik)

 

Die ständige Produktion des Kammerwassers stellt die Gesundheit der Hornhaut und der Linse sicher. Im gesunden Auge herrscht dabei ein Gleichgewicht zwischen Produktion und Abfluss. Ist der Abfluss eingeschränkt, steigt der Augeninnendruck an, und es kann ein Glaukom entstehen.

 

Die SLT Lasertherapie benutzt sehr kurze Lichtimpulse mit geringer Energie und zielt nur auf die spezifischen Melanin bzw. Pigmentzellen im Auge. Diese Zellen werden danach über einen regenerativen, körpereigenen Selbstheilungsprozess erneuert. Auf diese natürliche Weise wird der Abfluss des Kammerwassers verbessert und der Augeninnendruck gesenkt.

 

Die SLT Lasertherapie ist eine einfache und hoch wirksame Lasertherapie, die den Augeninnendruck beim Glaukom (Grüner Star) reduziert. Die Behandlung kann ambulant in unserer Praxis durchgeführt werden und dauert in der Regel nicht länger als 5 Minuten. Die SLT Lasertherapie ist schmerzlos.